#1 RE: James Ohlen spricht über zweiten Content-Patch von Quinthar 18.01.2012 10:45

avatar

Im März soll es vielleicht schon so weit sein, zwitschert es von allen Dächern. Die Rede ist vom zweiten Teil von Rise of the Rakghouls und damit vom zweiten Content-Patch für SWTOR. Nun hat James Ohlen in einem Interview mit computerandvideogames.com erste Details zum kommenden Patch genannt und die Featureliste ist wirklich beeindruckend.

Denn wir werden den neuen Planeten Denova betreten, welcher bisher noch ein unbeschriebenes Blatt ist. Hier finden wir, neben neuen Singleplayer-Inhalten für Spieler mit Stufe 50 auch eine neue Operation sowie ein neues Kriegsgebiet. Eventuell, so Ohlen, wird es auch neue Weltraummissionen geben.

Und neben diesen Inhalten werden wir noch mehr geboten bekommen. Das Vermächtnis-System wird vollständig implementiert werden, so dass ihr euren Nebencharakteren eine Beziehung zu eurem Hauptcharakter geben und über die Vermächtnis-Erfahrung neue Fähigkeiten freischalten könnt. Dabei könnt ihr alle erdenklichen Beziehungen kreieren, ob Vater, Sohn, Mutter, Tochter, Onkel, Tante, alles ist möglich.

Weiterhin wird die Gildenbank als erstes der großen Gilden-Features Einzug halten. PvP-Freunde können sich neben dem neuen Kriegsgebiet auch über bessere Mechaniken und Funktionen freuen, und es wird wohl auch ein neues PvP-Rangsystem geben.

Alles in allem scheint Content-Patch 2 wirklich sehr umfangreich zu werden und wir freuen uns schon auf die vielen neuen Features. Was haltet ihr von diesem Ausblick?

Gruss

#2 RE: James Ohlen spricht über zweiten Content-Patch von Drakonum 18.01.2012 23:31

avatar

na auf das vermächtnissystem bin ich gespannt, ich hoffe das kommt nicht nur den nebencharakteren zugute das wäre jetzt schon der fail 2012

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz