Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Dienstag 27. Juni 2017, 20:00

Shoutbox




Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
 Star Citizen 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 4. September 2011, 18:50
Beiträge: 95
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Ungelesener Beitrag Star Citizen
Für mich einer der grossen Hoffnungen im nächsten Jahr....exklusiv für den PC.
Chris Roberts sollte einem ja wat sagen...wenn man Wing Commander gezockt hat! ; ) Er war der Entwickler von WC und wird wohl nächstes Jahr sein neues Werk vorstellen. Er hat das meiste über Crowdfunding finanzieren können...inzwischen hat man ihm schon 27millionen $ aufn Tisch gestapelt und über diesem Wege konnte er immer mehr Vorhaben verwirklichen und ins Game implementieren. Star Citizen wird in etwa aufgebaut sein wie EVE online. Es spielt im Weltraum... Exploring, Mining, Handel und natürlich Kampf...nen riesiges open world Szenario in welchem man seine Schiffe selber steuern wird!...Das heisst man sitzt im Cockpit und steuert mitm Pad oder Joaystick um zb gegen andere Player oder npc's dogfights zu fliegen. Und alleine das is schon für mich alles was ich mir je erträumt habe!!! Natürlich kann man auf diversen Stationen/Planeten landen und diese erforschen....leider wird man Planeten wohl noch net per Athmosphärenflug anfliegen können aber Roberts möchte diese Idee irgendwann ebenfalls umsetzen...ich bin auf jeden jetzt schon angefixt ohne Ende...eine Art Eve online...aber zum selber fliegen...und das geilste...das Game wird für die Oculus Rift optimiert.

Hier maln Link mit Erklärungen von Roberts...

http://www.youtube.com/watch?v=syd-MblI9hk

undn deutscher Player der die vor-vor Alpha zockt und sein Multiplayership vorstellt

http://www.youtube.com/watch?v=soiHWyHVV4Y

_________________
Bild


Mittwoch 13. November 2013, 12:45
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 4. September 2011, 18:50
Beiträge: 95
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Ungelesener Beitrag Re: Star Citizen
shit...kommt wohl doch erst 2015 raus....egaaaaal...wenns denn kommt isses gekauft! ; )

_________________
Bild


Mittwoch 13. November 2013, 13:09
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 23. August 2011, 17:22
Beiträge: 131
Wohnort: Altötting
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Ungelesener Beitrag Re: Star Citizen
.....und das geilste...das Game wird für die Oculus Rift optimiert.

hauptsach des^^


Mittwoch 13. November 2013, 22:33
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Dezember 2011, 08:47
Beiträge: 138
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Ungelesener Beitrag Re: Star Citizen
Mal schaun was es wirklich wird. Vorher werf ich nochmal nen genauen Blick auf Eve Valkyrie.


Donnerstag 14. November 2013, 12:00
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 4. September 2011, 18:50
Beiträge: 95
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Ungelesener Beitrag Re: Star Citizen
Peter hat geschrieben:
.....und das geilste...das Game wird für die Oculus Rift optimiert.

hauptsach des^^


naklar Peterle....des wirda moadsgaudi...des soag i dia!!!! :mrgreen:
Ich weiss das ich wegen der Oculus immo ziemlich auffe Kagge hau... aber das Teil hab ich mir als Gamer halt immer gewünscht. Ein Medium welches man ohne grosse Umstände einstöpselt, einschaltet, loszockt und mittendrin is statt nur dabei : P

Also ich werde euch in Zukunft über Star Citizen aufm Laufenden halten.
Ich weiss das man schon in vielen Games viel vorgekaut bekommen hat und hinterum is kaum noch wat übriggeblieben...und ich hoffe das Chris Roberts und sein Team viel von dem einhalten werden was versprochen wurde, denn Star Citizen ist für mich ne Offenbahrung! Ich hab X-wing vs Tie Fighter verschlungen...genau wie Wing Commander, Privateer und Freelancer wovon alleine Roberts die letzteren drei erschaffen hat. Star Citizen verbindet all diese Elemente zu einem Game mit single Player/mmo Elementen und versucht nebenher eine Tiefe zu erzeugen die in diesem Genre nie dagewesen ist. Mit Roberts hat man auf jeden Fall einen Visionär am Start der diese Spielumgebung liebt wie kaum ein zweiter....er ist absoluter Science Fiction Fan und hat selber mit die grössten Meilensteine gametechnisch umgesetzt...er weiss also was er tut und wird sich diesem Projekt mit Herzblut widmen. Ich habe mich mit bei ihm eingekauft...habe dafür nen Rang und nen Schiff erhalten welches ich ab Release fliegen kann. Dieses Projekt zu unterstützen isses mir auf jeden Wert. kann natürlich auch sein das alles nur ein Fake is und Roberts von einem Tag zum anderen sein Projekt einstampft und mit der ihm in den Arsch geblasenen Kohle das weite sucht um die nächsten 200 Jahre Edelnutten zu knallen bis die Kokosnüsse aus den Palmen seiner privaten Insel fallen : P

Immo kann man ja nur einen Hangar und sein Schiff begutachten...lad grad alles runter und werd nachher mal wat frapsen :D

_________________
Bild


Donnerstag 14. November 2013, 13:52
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 4. September 2011, 18:50
Beiträge: 95
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Ungelesener Beitrag Re: Star Citizen
Zur Einführung in Star Citizen werde ich ein paar Grundlagen beschreiben...

1. Engine: Die Grafikengine wird grundlegend auf der cryengine 3 basieren... diese soll zusätzlich bis zum Release soweit aufgebohrt werden das ,laut den Entwicklern, ein Highend PC von übermorgen vonnöten sein wird um Star Citizen voll ausfahren zu können. Chris Roberts nannte zb eine Nvidia der 800 oder 900er Serie welche in den nächsten Jahren erscheinen werden. Natürlich kann man die Grafik runterskalieren soweit man möchte und ich persönlich finde es gut ein Game zu konzipieren welches net schon bei Release altbacken daherkommt sondern auch noch in Zukunft edelst aussehen wird.

2.Spielumgebung: Man bewegt seinen Char in Third oder First Person Ansicht. Die Umgebungen sind zum einen natürlich das eigene Cockpit seines Raumjägers. Bei nem Multiplayerschiff kann man frei herumlaufen...zb wie bei SWG. Bei Multiplayerschiffen können Player mit einsteigen und verschiedene Systeme bedienen...Copilot/Waffenturrets/Frachtluken/Dockingsysteme oder als einfache Reisende etc...
Man kann auf Planeten landen und verschiedene Orte bereisen oder Einrichtungen besuchen.
Raumstationen sowie grosse Trägerschiffe kann man ebenfalls anfliegen und sind frei begehbar.

3. Dockingsystem: Möchte ich sehr hervorheben...denn die Pläne sind bisher einzigartig. Man kann zum einen mit seinem Playerschiff an ein Multiplayerschiff andocken und umsteigen. Aber was richtig edel werden wird ist ein feindliches Entern. Chris Roberts legt viel Wert auf dieses Feature weil er das Gefühl erzeugen möchte wie dies zb StarWars IV getan hat als die Corvette geentert wurde. Zuerst brauchts ein paar Player die als Piraten fungieren...wenn sie zb einen Multiplayerkreuzer ausmachen müssen sie diesen zuerst Kampf und Flugunfähig machen. Alleine das ist ein kniffliges Unterfangen weil bestimmte Subsysteme ausgeschaltet werden müssen...ausserdem werden die Spieler des Kreuzers natürlich net tatenlos ausm Fenster glotzen wie ihr Schiffchen zerlegt wird sondern ebenfalls aus allen Rohren ballern um sich der pösen pösen Schurken zu erwehren! Sollte die Piratenstaffel den Kreutzer lahmlegen benötigen sie eine besondere Vorrichtung zum entern. Soweit ich weiss giebts zb ein spezielles Schiff welches von Hause aus für solche Zwecke eingesetzt wird und quasi immer in den hinteren Reihen der Piratenstaffel mitgeführt werden sollte um solche Unternehmungen ausführen zu können. Dann geht es zum kampf Mann gegen Mann über...
Sobald es den Piraten gelungen ist eine feindliche Schleuse an den gegnerischen Kreuzer anzubringen wird es ein bestimmtes Zeitfenster geben...immo sind glaub ich 30 sekunden angepeilt...in denen sich beide Seiten auf den Kampf vorbereiten.
Die Crew des Multiplayerschiffes versucht sich taktisch in Stellung zu bringen um die Piraten abzuwehren und die andere Seite versucht natürlich die an Bord Anwesenden 6 Feet under zu schreddern. Ablaufen wird das ganze wie bei nem Shooter denk ich mir. Also wird das Game nicht nur auf Raumkampf beschränkt sein sondern auch den Bodenkampf mit einbeziehen....das soll natürlich auch für Stationen/Planetenoberflächen gelten...wobei die Planetenoberflächen nicht so weitläufig wie bei SWG sein werden...jedenfalls kann ich mir das kaum vorstellen.

4. Wirtschaft: SC will ein Dynamisches Wirtschaftssystem erstellen welches dem Ursache/Wirkungs Prinzip unterliegt...hier ein rauskopiertes Beispiel:

Game-Designer Chris Roberts hat in einem neuen Video einige Details zum Wirtschaftssystem in der kommenden Weltraumsimulation Star Citizen preisgegeben. Dabei geht er unter anderem auf die dynamische Natur dieses Features ein und erläutert, welchen Einfluss zufällige Ereignisse und die Spieler auf das wirtschaftliche Gebilde haben können.

Am Beispiel einer einzelnen Fabrik führt Roberts etwa aus, dass diese verschiedene Rohstoffarten benötigt um etwa Raketen herstellen zu können. Und diese Rohstoffe können Spieler dann im Rahmen einer automatisch erstellten Mission anliefern. Werden sie dabei von Piraten gestört, generiert die Fabrik eine neue Mission zur Ausschaltung der Bedrohung ihrer Lieferwege. Gleichzeitig hat das Herunterfahren der Produktionskapazitäten aber auch Auswirkungen auf die Wirtschaft: Raketen werden ein rares Gut und sind dementsprechend nur für viel Geld zu haben.

5.Schiffe: Es giebt bisher schon jede Menge Modelle welche jeweils auf bestimmte
Fähigkeiten getrimmt sind. zb kleine Raumjäger für Dogfights...welche aber den Nachteil haben keine grosse Reichweite zu besitzen und auf grossen Carriern mitreisen müssen um von A nach B zu kommen. Dann Bomber spezialisiert auf Space oder Planetenoberflächenbombardemants oder Scoutschiffe fürs exploring, Handels/Frachtschiffe...usw usw. Dieses Thema ist so vielfältig das ich diverse Schiffe nochmal im einzelnen vorstellen werde.

6.NPC's: Leider gibbet noch net viel Infos zu NPC's im speziellen...Natürlich werden sie wie immer als KI Gegner oder Questgiver funktionieren...aber ein besonderes Feature für den MMO Mode soll sein das man NPC's für seine Schiffe anheuern kann...ein nützliches Feature falls man keine Player zusammenbekommt. Den Npc's kann man denn halt, je nach Situation, verschiedene Befehle erteilen.

7. Modding: Nach dem Release sollen die Künste weltweit operierender Modder gefördert werden welche sich offiziell austoben dürfen um das Game auch in späteren Stadien grafisch zu optimieren...wobei ich sagen muss die Cryengine 3 treibt einem jetzt schon die Freudentränen ins Face.

8.Gameupdates Es soll keine Addons geben wie im herkömmlichen Sinne...sprich alle 1-3 Jahre nen grosses Paket. Sondern alle paar Monate in kleineren Etappen werden neue Features hinzukommen...Schiffe...Quests...Planeten...Spacegebiete...usw etc...

9. 100%ige Skalierung in Echtzeit...soll bedeuten man kann auf der Brücke eines Carriers stehn können um einer draussen tobenden Schlacht zuzusehn...und sich anschliessend auf den Weg quer durchs Schiff machen...zum Hangar laufen...seinen Jäger besteigen....starten und anschliessend mit ins Gefecht eingreifen ohne irgend ne Instanzierung des Geschehens.

10.Physik: Die Flugeingenschaften der Schiffe sollen sich 100% an Newtonischen Gesetze halten...naja des Feature wär mir eigentlich egal...HAUPTSACHE FLIEGEN
KÖNNEN UM DEN GANZEN ROTZLÖFFELN DIE SCHEISSE AUSM HIRN ZU BALLERN!!!! : P

So das wars erstmal...nachher kommt nochn kurzes Vid von meinem Dogfighter welchen ich unlägst erworben habe...Lädt gerade hoch der Kram...

_________________
Bild


Sonntag 17. November 2013, 17:55
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 6. Dezember 2011, 08:47
Beiträge: 138
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Ungelesener Beitrag Re: Star Citizen
Heute bekommt man eine 350R mit LTI für schlappe 120$.
Na wer sich das entgehen lässt^^


Dienstag 19. November 2013, 11:32
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 4. September 2011, 18:50
Beiträge: 95
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Ungelesener Beitrag Re: Star Citizen
Naja is ja kein muss...ich muss zugeben ich hab auch nochmal zugeschlagen. Hab jetzt inzwischen 4 Schiffe im Hangar. Und die Constellation hat mich 225$ gekostet
:D
Ich sech ja....wenn das Game nen riesen Reinfall wird hab ich halt Pech gehabt. Aber auf der anderen Seite ist es das erste mal das so ein Mammutprojekt ohne Publisher abgestartet wird welcher einem immer reinreden kann um die Richtung vorzugeben wie sich das Game entwickeln sollte um möglichst die breiten Massen anzusprechen...nur ein Entwickler und sein Team die ihre Träume und Ideen verwirklichen wollen und so gut es geht die Community mit einbinden.
Und wenn ich als Spacenerd so ein Projekt unterstützen kann und obendrein noch paar Schiffchen für geboten bekomme und die ganzen alpha/beta Phasen mitmachen darf...mach ich des gerne :) Aber gezwungen wird niemand...man kann auch warten und es später wenns fertig ist einfach kaufen und sich die Schiffe dann halt erspielen...
Ich hab jetzt nochmal nen finales Video gedreht...heute Nacht oder morgen sollte ich den Link posten können. Upload dauerst immer eeeewigst : P

_________________
Bild


Dienstag 19. November 2013, 13:46
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 4. September 2011, 18:50
Beiträge: 95
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Ungelesener Beitrag Re: Star Citizen
So nach fast 20 Std upload hats endlich gefunzt :mrgreen:
Heute stelle ich meinen Hangar mit den darin befindlichen Schiffen vor...einmal die Aurora als Explorer...Die Hornet als Dogfighter und Abfangjäger....Die Cutlass (Leider noch nicht als begehbares Schiff verfügbar) wird in der Piraterie sowie zur System Verteidigung eingesetzt und mein Multiplayerschiff die Constellation...mit viel Feuerkraft, Frachtraum, 2 Copiloten, 2 Turrets und sie kann sogar noch nen kleinen Spezialjäger mitführen der bei Bedarf im All eingesetzt werden kann. :D
Der Hangar (giebt glaub ich 3 versch. Hangarmodelle) erweitert sich mit der Anzahl der Schiffe...deshalb hab ich mir jetzt schomma nen kleinen Buggy geholt mit dem man rumkurven kann damit man später mal keinen Wundbrand anne Füsse bekommt vom vielen rumlaufen. Natürlich kann man seinen Hangar noch zusätzlich dekorieren wenn man mag. Man kann jetzt schon sehen mit welch hohem Detailgrad an den Schiffen gearbeitet wurde...grafisch wie auch funktionell.
Kanns jedenfalls kaum abwarten wenn im Dezember das erste Dogfighting Modul rauskommt und ich meine Babys endlich fliegen darf! So viel Spass mit dem Vid...könnt ihr auf HD stellen...aber am besten nur einmal vergrössern oder aufm Tablet glotzen...beim Monitorvollbild wirds matschig......aber wenn ich versucht hätte die 12min auf full hd reinzuhacken hätte der upload warscheinlich 4 Wochen gedauert :D

http://www.youtube.com/watch?v=HXtgKvxo ... e=youtu.be

_________________
Bild


Mittwoch 20. November 2013, 07:50
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 23. August 2011, 17:22
Beiträge: 131
Wohnort: Altötting
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Ungelesener Beitrag Re: Star Citizen
Wird Garantiert ein SpaceSchmaus werden!


Grafisch gesehen erinnerts mich an EVE, konkurenz für EVE wirds allemal, das einzige was mich stört ist PvP daher wart ich auf die PewPew Version :)


Mittwoch 20. November 2013, 08:41
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 4. September 2011, 18:50
Beiträge: 95
Hat sich bedankt: 0 mal
Danksagungen: 0 mal
Ungelesener Beitrag Re: Star Citizen
Weiss net wie sie das in Zukunft genau regeln...aber man wird natürlich net zum pvp gezwungen...aber ob sie das Servermässig unterteilen oder ob man sich fürs pvp flaggt wie bei swg wird man dann sehn...auf jeden giebt es eine fette PVE Kampangne für jedermann...Squadron 42 heisst die und soll denn auch in Zukunft immer weiter ausgebaut werden. Is für sich alleine spielbar oder man kann sich natürlich auch Untertützung bei Missis mit reinholen.
Was Eve angeht würd ich Star C netmal als direkten Konkurrenten ansehn... die Games ergänzen sich sehr gut. Alleine das Wirtschafts und Skill System bei EvE wird um einiges komplexer bleiben als es bei SC der Fall sein wird...dafür steht hier mehr das eigene können am Steuerknüppel im Vordergrund und die Möglichkeiten Stationen und Planeten freier zu begehen als bei Eve... oder auf ihnen mit seinem Char abzufighten oder sonstwie zu interagieren. Aber beide Games haben ihre Stärken und Schwächen gut verteilt...wobei SC natürlich erstmal rauskommen muss bevor man sich ein endgültiges Urteil erlauben kann :D

_________________
Bild


Mittwoch 20. November 2013, 13:32
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 11 Beiträge ] 

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
[ Impressum ]

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de